• Akute und chronische Atembeschwerden
  • Rücken- und Haltungsprobleme
  • Muskelverspannungen
  • Vegetative Störungen (z.B. Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten)
  • Depressive Verstimmungen
  • Erschöpfungszustände
  • Ängste und Panikattacken
  • Burnout-Prophylaxe
  • Gesunder Umgang mit Stress